Der Hofpraktikant: Vom Gras ins Glas

Der Hofpraktikant: Vom Gras ins Glas

Der Hofpraktikant hat nachgefragt: Wie kommt die Milch von der Kuh ins Tetrapack? Was passiert darum herum und wie rechtfertigt das den Milchpreis? In einer Kurzfilmserie teilt er sein Wissen mit der Welt. Damit leistet das Hofpraktikanten-Team einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung über Landwirtschaft, Ernährung und den Lebensmittelmarkt.

Der Hofpraktikant: Vom Gras ins Glas

Der Hofpraktikant - Vom Gras ins Glas

Hofpraktikant Heiko Siemens

Kühe sind lila und für Fleisch aus dem Supermarkt müssen keine Tiere sterben – mit diesen und ähnlichen Bildern von Landwirtschaft und Ernährung sehen sich nicht nur Grundschullehrer konfrontiert. Vielen Verbrauchern ist nicht bewusst, welcher Arbeitsapparat angekurbelt wird, damit die Milch in die Packung kommt. Der Hofpraktikant klärt nun auf und begibt sich dafür direkt in die Höhle des Löwen – oder anders ausgedrückt: In den Stall der Kuh.

Aufklärungsarbeit: Mehr Verständnis für den Milchpreis

Zusammen mit Landwirt Thomas Dehlwes von der Hofmolkerei Dehlwes sind zehn Kurzfilme entstanden, in denen der Hofpraktikant anschaulich und gut erklärt jeden Schritt von der Aufzucht der Kühe über die Stallpflege bis hin zum Melken und Abfüllen der Milch zeigt. Die Filme sollen neben dem Einblick in die Arbeit der Landwirte auch das Verständnis für faire Milchpreise stärken. „Mit unserer Aufklärungsarbeit wollen wir auf charmante und unterhaltsame Art Produzent und Endverbraucher wieder näher zusammenbringen“, sagt Hofpraktikant Heiko Siemens selbst über das Anliegen hinter dem Projekt.

Der Hofpraktikant geht in Serie

Jeden Samstag wird eine neue Folge des Hofpraktikanten über Youtube veröffentlicht. In kleinen Outtakes und kurzen Interviews bekommen die Zuschauern zudem einen Einblick hinter die Kulissen.

Auf die erste Staffel sollen weitere folgen. Dann geht der Hofpraktikant auf Entdeckungstour beim Bäcker, in eine Imkerei und zu einem Metzger.

Über den Hofpraktikanten

Der Hofpraktikant ist eine neue Youtube-Serie, bei der die Aufklärung über Landwirtschaft und Ernährung im Fokus steht. Die Macher der Filme sind der gelernte Koch und Küchenmeister Serafin Arhelger sowie der Journalist und Filmproduzent Heiko Siemens. Bekannt sind die beiden bereits durch ihren Kochkanal Cook Your Own, über den sie ihren Zuschauern die Kunst des Kochens näher bringen. Mit dem Hofpraktikanten zeigen Arhelger und Siemens jetzt auch, wo die Lebensmittel herkommen und wie sie produziert werden.

Über die Bio-Hofmolkerei Dehlwes

Der Bioland-Betrieb Dehlwes setzt seit mehr als 15 Jahren auf ökologische Landwirtschaft im Einklang mit der Natur und den Tieren. Den Großteil ihrer Bio-Milch verkaufen sie in Form von Frischmilch und verarbeiten diese außerdem zu Schlagsahne, Naturjoghurt und Fruchtjoghurt weiter. Den hofeigenen Sahneschichtkäse stellt der Familienbetrieb noch nach alter Tradition her.

Weitere Informationen zum Hofpraktikanten unter www.youtube.com/user/C00KyourOWN