Inspirationen für die Street-Food-Küche

Inspirationen für die Street-Food-Küche

Der Herbst wird noch einmal heiß für Unilever Food Solutions. Schließlich präsentiert sich der Partner der Gastronomie auf der österreichischen Top-Messe Alles für den Gast, die vom 5. bis 8. November in Salzburg stattfindet und Gastro-Profis im Donau-Alpen-Adria-Raum anspricht.

Inspirationen für die Street-Food-Küche

Unilever Food Solutions auf der Alles für den Gast - Inspirationen für die Street-Food-KücheSeit mehr als 100 Jahren sind die Hellmann’s Saucen die perfekten Begleiter zu Burger, Pommes und Co. – und nun auch in Österreich und der Schweiz erhältlich. Welche Möglichkeiten das neue Sortiment Köchen und Gastronomen für die angesagte Street-Food-Küche und das Snackgeschäft bietet, zeigen die Experten von Unilever Food Solutions auf der diesjährigen Profi-Messe Alles für den Gast in Salzburg.

Im Fokus steht dabei die Real Mayonnaise als Basis für eigene Burger-Saucen-Kreationen und als Dip zu knusprigen Pommes Frites. Ebenso im Angebot: Ketchup und Senfsauce. Neben dem neuen Saucen-Sortiment für die Burger-Trend-Küche bietet das Unternehmen den Gastro-Profis zahlreiche Inspirationen für neue Burger-Kreationen.

Als Impulsgeber für Gastronomen hat Unilever Food Solutions dafür auch eine Broschüre mit Burger-Rezepten und Tipps für eine gekonnte Inszenierung entwickelt.

Die Highlights der Street-Food-Küche, die die Experten der Culinary Fachberatung mit den Hellmann’s-Produkten herstellen, können die Besucher direkt vor Ort verkosten. Dazu gehören die Steamed Pork Buns mit Avocado und Koriander Dip, der Hell-Basic Burger mit Aioli und Speck-Chili-Dip sowie Brownies mit Cream als Dessert. Die Culinary Fachberater zeigen dabei die Möglichkeiten der Burger- und Snack-Gastronomie auf und stehen selbstverständlich Rede und Antwort zu den neuen Produkten.

Weitere Informationen unter www.unileverfoodsolutions.at, beim Unilever Food Solutions Serviceteam unter 01/60535-230, per Mail an contact.foodsolutions@unilever.com oder direkt beim nächsten Kundenbetreuer vor Ort.