Unilever Food Solutions liefert Anregungen für Jausenplatte

Unilever Food Solutions: Gastronomie Guide Magazin – Senioren im Blick‏

Mit dem Gastronomie Guide hat Unilever Food Solutions ein Werkzeug für die tägliche Arbeit in Restaurants und Hotels entwickelt. Mit vielen Rezepten, Inspirationen, Tipps zum Anrichten und breitem Wissen über Gastronomie-Marketing.

Das neue Themen-Magazin „Senioren“ widmet sich einer Kundengruppe mit viel Umsatzpotential. Die Köche von Unilever Food Solutions haben viel Wissenswertes dazu gesammelt und geben zahlreiche Anregungen für neuen traditionellen Genuss in den Bereichen à la Carte, Bankett und 24/7.

Alt werden will jeder – alt sein will keiner

Unilever Food Solutions liefert Anregungen für Jausenplatte

Unilever Food Solutions liefert Anregungen für Jausenplatte

Der „agile Senior“ ist heute oft sportlich, fit und genießt aktiv seine Freizeit. Das „alt sein“ kommt viel später. Um diese wichtige Zielgruppe zu erreichen, ist der Begriff Seniorenteller auf der Karte nicht ausreichend. Oft schreckt er sogar ab, will sich doch kein Mensch selbst als alt sehen.

Das Magazin zeigt, was bei älteren Menschen ankommt, wie die „jungen Alten“ ticken und gibt Tipps, wie diese Zielgruppe angesprochen und als Gäste gewonnen werden kann. Mit vielen Rezepten wird veranschaulicht, was ältere Menschen mögen und wie das Essen heute beschaffen sein muss, um Senioren zur Wiederkehr zu bewegen.

Umsatzpotential Mittagstisch

„Die Zeiten ändern sich.“ Nichts trifft so sehr auf diesen Satz zu wie der Wandel der Essgewohnheiten. Früher war klar: In jedem guten Haushalt gibt es um 12 Uhr Mittagessen. Heute gerät diese Gewohnheit aufgrund von Arbeitszeiten und der allseits gewünschten Flexibilität immer mehr in Vergessenheit.

Doch es gibt eine Gruppe Menschen, die sich nicht umstellen können und wollen: Die Senioren. Für ihr Wohlbefinden und um für sie die gewohnte Rundum-Versorgung zu gewährleisten, bietet Unilever Food Solutions in seinem neuen Gastronomie Guide Magazin Hilfestellung an, z.B. traditionelle Speisen modern und neu interpretiert mit dem Fokus auf klassischen Schmorgerichten.

Das Restaurant nach Hause gebracht

Endlich Zeit, um Gäste einzuladen. Zu Hause ist es für viele Menschen einfach gemütlicher, ungezwungener und praktischer. Anlässe gibt es genug: Geburtstage, ob die eigenen oder die der Kinder und Enkel, Jubiläen und einfach gesellige Treffen.

Die Vorbereitungen sind jedoch mit Arbeit und Stress verbunden. Da bietet sich an, das Lieblingsrestaurant ins Haus zu holen.

Unilever Food Solutions empfiehlt, den warmen Teil des Buffets so vorzubereiten, dass die Gäste die Speisen zu Hause regenerieren können und zeigt, was z.B. hinsichtlich Transport und Anlieferung bedacht werden muss, um das Buffet vor Ort beim Kunden zum vollen Erfolg werden zu lassen.

(Ver)lockende Angebote für ruhige Zeiten

Senioren lassen sich mit gezielten Aktionen ins Restaurant holen. So sind kulinarische Themenwochen mit traditionellen Gerichten willkommen. Ein Klassiker auf der Wochenkarte ist ebenso gefragt wie das traditionelle Kaffeekränzchen mit Tanz oder ein Kuchenbuffet. Senioren greifen gern zu Zwischengerichten. Der Gastronomie Guide zeigt zum Beispiel profitable Jausenbretter und erklärt ein Tortenbuffet step by step mit Bildern.

Auch lassen sich mit kreativen, zeitlich beschränkten Angeboten, wie zum Beispiel einem „Early Bird Dinner“ von 17-18 Uhr Uhr, gezielt Senioren ansprechen, die das günstige Angebot wählen und den Betrieb mit der Zeit so zum Treffpunkt freizeitorientierter Menschen werden lassen.
Planung leicht gemacht

Im Gastronomie Guide finden die Köche zusätzlich einen praktischen Einkaufsplaner, der das Bestellen einfach macht und auch als Checkliste genutzt werden kann.
Weitere Informationen unter www.unileverfoodsolutions.at, beim Unilever Food Solutions Serviceteam unter 01/60535-230, per Mail an contact.foodsolutions@unilever.com oder direkt beim nächsten Kundenbetreuer vor Ort.