DocDeli auf der Chef-Sache 2014

DocDeli auf der Chef-Sache#

DocDeli auf der Chef-Sache

DocDeli auf der Fachmesse Chef-Sache in Köln

Tim Raue, Joachim Wissler und Thomas Bühner zählen zweifelsohne zu den besten Köchen in ganz Europa. Allesamt sind sie mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet, eine der höchsten Auszeichnungen in der Branche. Normalerweise sieht man die preisgekrönten Stars der Kochszene nur in einschlägigen Hochglanzmagazinen wie „Feinschmecker“ und „Port Culinaire“ oder eben im Fernsehen. Doch einmal im Jahr kann man sie hautnah erleben: auf der Fachmesse Chef-Sache in Köln. Jedes Jahr im Herbst kommen 2.500 Sterneköche und solche, die es werden wollen, zusammen, um sich über die neusten Kochtrends in der Spitzengastronomie zu informieren.

Standen noch im letzten Jahr exotisch anmutende Zutaten wie lebende Ameisen und Rentiermoos im Vordergrund, so war diesmal eine Fokussierung auf regionale Spitzenprodukte und deren schonende Zubereitung festzustellen. In diversen Livevorführungen und Kochshows auf der Bühne präsentierten die gefeierten Stars der Branche modernste Garverfahren. Hierbei machte ganz besonders ein Wort die Runde: Sous-Vide (französisch für „unter Vakuum“). Bei dieser Methode werden vakuumierte Lebensmittel, wie beispielsweise Fleisch, Fisch und Gemüse, bei niedrigen, konstanten Temperaturen in einem Thermostaten auf den Punkt genau gegart. Durch diese besonders schonende Zubereitung werden Vitamine und Aromen weitestgehend erhalten. Gemüse bekommt immer den optimalen Biss, Fleisch wird zart und sogar Desserts lassen sich damit zubereiten. „Wer optimale Ergebnisse auf den Teller zaubern will, benötigt einfach auch das optimale Gerät in der Küche“, waren sich die Spitzenköche einig.

Und genau das war auf dem Messestand der DocDeli GmbH aus Lauda-Königshofen ausgestellt. Das Tochterunternehmen von LAUDA, weltweit führender Hersteller von Temperiergeräten, nahm bereits zum dritten Mal in Folge als Aussteller an der Chef-Sache teil und präsentierte dem interessierten Fachpublikum seine innovativen Sous-Vide-Garer. „Unsere drei neuen Geräte haben wir eigens für die Profi­gastronomie entwickelt“, erklärte Dr. Gunther Wobser, Geschäftsführer der DocDeli GmbH. Mit ihren besonders großen Gargefäßen von 22, 33 und 68 Litern sind die neuen DocDeli Sous-Vide-Garer maßgeschneidert für den Einsatz in Küchen der gehobenen Gastronomie, in Cateringunternehmen sowie in der Gemeinschafts­verpflegung.

Alle drei neuen DocDeli Geräte verfügen über besonders robuste Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl und sind mit einem Entleerungshahn sowie -schlauch für eine einfache und schnelle Reinigung ausgestattet. Die leistungsstarke Umwälzpumpe zur Wasserzirkulation sorgt für eine gleichmäßige Wassertemperatur im gesamten Gargefäß. Das Ergebnis ist eine beeindruckende Temperaturkonstanz von ±0,05 °C über den gesamten, einstellbaren Temperaturbereich. Selbst wenn sich sehr viele Vakuumbeutel neben- bzw. aufeinander im Gerät befinden, werden alle Speisen stets in gleichbleibender Qualität gegart, weil eine optimale Umströmung der Speisenbeutel sichergestellt ist. Das überzeugte das Fachpublikum: Die Sterneköche ließen sich nicht lange bitten und so konnten die ersten Exemplare dieser neuen Geräteversion bereits auf der Messe verkauft werden.

„Profiköche, die nicht bei der Messe in Köln vorbeischauen konnten, haben demnächst in der Region die Möglichkeit, unsere Sous-Vide-Garer hautnah zu erleben“, verspricht Petra Zwirner, die bei DocDeli für den Kundenservice zuständig ist. Am Montag, den 17. November 2014 findet von 10:00 bis 17:00 Uhr der nächste Kurs in der DocDeli Sous-Vide-Akademie statt. Geleitet wird er von Sterne-Koch Jürgen Koch vom Restaurant „Laurentius“ in Weikersheim. Das Motto lautet: „Lernen von Koch zu Koch“. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr wird auf Anfrage mitgeteilt. Weitere Informationen gibt es bei DocDeli unter Tel. 09343 600240.

Über DocDeli

DocDeli ist einer der führenden Anbieter von Qualitäts-Sous-Vide-Geräten mit der Kompetenz von LAUDA, dem weltweit größten Hersteller von Präzisionsthermostaten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Lauda-Königshofen.

Kontakt:
DocDeli GmbH
Pfarrstraße 16
97922 Lauda-Königshofen
Tel. +49 (0)9343 60024-0
Fax. +49 (0)9343 60024-222
Mail: info@docdeli.de