SARO macht Dry Aged bezahlbar

Dry Aged rückt seit einigen Jahren immer mehr in das Bewusstsein von Verbrauchern und Fleischliebhabern. Bei Feinschmeckern hat es sich offensichtlich zu einem Trend entwickelt.

SARO macht Dry Age bezahlbar
SARO macht Dry Age bezahlbar

Köche und Gastronomen freut der Fokus auf edles Fleisch und Dry Aged Produkten aus mehreren Gründen. Nicht nur weil man mit Dry Aged Fleisch deutlich höhere Umsätze erzielt, sondern vor allem, weil damit der Fokus weg vom Preis hin zur Qualität geht. Das Ziel jedes guten Gastronomen und eine Freude für jeden Koch, der hohe Ansprüche an sich selbst hat.

Hier kommt Saro ins Spiel, Saro, die bekannte Marke als Hersteller von Gastronomie-Produkten aller Art, von der Kaffeemaschine über den Eisbereiter bis hin zu Kühlgeräten.  Seit geraumer Zeit finden Gastronomen im Saro Programm auch spezielle Dry-Age Reifeschränke. Warum braucht es einen solchen Reifeschrank?

Dry Aged – a trend is your friend

Dry Aged Fleisch bekommt seinen besonderen Geschmack und seine außergewöhnliche Qualität durch den Reifeprozess, man spricht auch von trocken gereiftem Rindfleisch. Die Methode ist nicht neu, früher hat man dazu das Rindfleisch einfach im Kühlraum reifen lassen.

Davon abgesehen, dass diese Methode unter Hygiene Gesichtspunkten nicht ganz unproblematisch ist, gibt es dabei ein anderes Problem. Durch den Reifeprozess kann unter anderem Flüssigkeit entweichen. Dadurch entsteht im Verlaufe des Reifeprozesses ein Gewichtsverlust um bis zu 30 Prozent.

Gastronomen wissen sofort was das bedeutet, ein Gewichtsverlust von fast einem Drittel bedeutet auch einen Wertverlust in gleicher Höhe. Das ist ein Problem. Die Lösung ist der Dry-Age Reifeschrank von Saro. Hier reift das wertvolle Fleisch unter idealen Bedingungen, bis es den unter Fleischliebhabern so begehrten Geschmack hat.

Der Clou: Der Gewichtsverlust hier beträgt gerade mal 7-8 Prozent. Für jeden Gastronomen, der immer auch seine Kalkulation im Auge behalten muss, eine einfache Rechnung. Für den Koch übrigens auch.

Hier zählt wahrscheinlich weniger der Preis dafür umso mehr die Qualität des Produktes. Die Reifeschränke von Saro garantieren genau gleichbleibende Temperatur, sowie kontrollierte Feuchtigkeit, genau die Umgebung, die gutes Fleisch durch Reifung zu einem Spitzenprodukt machen.

Im neuen Saro Katalog finden sich Dry-Age Reifeschränke verschiedener Ausführungen und in unterschiedlichen Preisklassen ab Seite 40.

Weitere Informationen gibt es direkt bei der
SARO Gastro-Products GmbH unter
www.saro.de oder
per Telefon +49 2822/9258-0