Verkehrsbüro Group ist neuer Partner von Global Family

Verkehrsbüro Group ist neuer Partner von Global Family

Ferien für Kinder in Not

Die Verkehrsbüro Group, Österreichs größter Tourismuskonzern, ist neuer Kooperationspartner von Global Family. Die touristische Menschenrechts- und Hilfsorganisation mit Sitz in Wien ermöglicht gemeinsam mit Partnerhotels Familien in Not einen kostenlosen Urlaub.

Birgit Wallner, Leitung Konzernmarketing und Kommunikation der Verkehrsbüro Group, übergab einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro an Global Family Schirmherr und Burgtheater-Schauspieler Cornelius Obonya.

„Für die Verkehrsbüro Group gehören Gastfreundschaft und Nächstenliebe untrennbar zusammen. Als Partner von Global Family ist es uns ein Anliegen, unheilbar kranken Kindern und traumatisierten Familien unbeschwerte Urlaubstage zu ermöglichen“, so Birgit Wallner.

Strahlende Kinderaugen bescheren

Für Alleinerzieher unter der Armutsgrenze, Familien mit schwer pflegebedürftigen Kindern und Gewaltopfer sind Ferien ein Fremdwort. „Worte können nicht beschreiben, was Urlaub für die betroffenen Familien bedeutet. Wir sind sehr dankbar für die Hilfsbereitschaft der Tourismusunternehmen, die sich dem Reisebüro der Menschlichkeit angeschlossen haben“, bedankte sich Krystyna Polaska-Auer, Vorständin von Global Family.

Seit der Gründung im Jahr 2007 hat Global Family über 900 Familien, die unverschuldet in Notsituationen geraten sind, Hoffnung geschenkt. Dabei werden auch die Kosten für die Begleitung durch Therapeuten und die Kosten für An- und Heimreise der Familien übernommen.

„Reisen ist ein Grundrecht des Menschen. Aber es gibt sehr viele, die sich das einfach nicht leisten können. Die im wahrsten Sinne des Wortes arm sind. Mit unser aller Engagement wird es möglich, dass Menschen in Not einmal doch die Glücksmomente von unbeschwerten Ferien in Erfahrung bringen dürfen“, so Cornelius Obonya.

Weitere Informationen unter https://www.global-family.net/

Über die Verkehrsbüro Group

Die Verkehrsbüro Group ist Österreichs führender Tourismuskonzern mit den Geschäftsbereichen Leisure Touristik (Freizeitreisen), Hotellerie und Business Touristik. Der Jahresumsatz 2018 betrug 615,1 Mio. Euro (bilanziert nach IFRS 15). Unter dem Dach der Österreichisches Verkehrsbüro Aktiengesellschaft sind die operativen Geschäftsbereiche in Tochtergesellschaften organisiert.

Der Konzern ist Marktführer im Bereich Leisure Touristik (Freizeitreisen) mit über 100 Ruefa Reisebüros österreichweit; als Spezialreiseveranstalter bietet er hochwertige Fern-, Studien- und Schiffsreisen. Eurotours International ist als Vollsortimenter im Multi-Channel-Vertrieb in der DACH-Region und den angrenzenden Nachbarländern führend und zudem der größte Anbieter von Reisen im Direktvertrieb.

Unter dem Dach der Verkehrsbüro Business Touristik vereint die Verkehrsbüro Group ihre Verkehrsbüro BUSINESS Services und Verkehrsbüro MICE Services. Die etablierten Marken Verkehrsbüro Business Travel, AX Travel Management, BEasy & Austropa wurden zusammengeführt, um Firmenkunden den bestmöglichen Rundum-Service anbieten zu können. Verkehrsbüro Business Touristik ist der führende Anbieter in Österreich für Geschäftsreisen und machen Meetings, Incentives/Gruppenreisen, Kongresse & Events zu einzigartigen Erlebnissen. Weltweiter Service wird als Netzwerkpartner von American Express Global Business Travel in über 120 Ländern angeboten.

Die Austria Trend Hotels sind der ideale Ausgangspunkt für City- und Geschäftsreisende mit 25 Hotels in Österreich und Slowenien. Die führende österreichische Hotelgruppe bietet Veranstaltungsflächen für Events aller Art. Motel One, betrieben im Joint Venture, sind mit dem Konzept „Viel Design für wenig Geld“ im Segment Budget Design Hotels erfolgreich. Palais Events betreibt die historischen Locations Palais Ferstel, Palais Daun-Kinsky, die Wiener Börsensäle sowie das Café Central.

Die Tochtergesellschaft VB Experts bietet Tourismusberatung im Bereich der Tourismus- und Freizeitwirtschaft an und ist auf die Entwicklung von Marketing-, Vertriebs-, Produkt- und Kommunikationsstrategien spezialisiert. Zudem entwickelt das Beratungsunternehmen innovative Geschäftsmodelle für die Unternehmen der Branche.

Kontakt:
Andrea Hansal
Pressesprecherin Verkehrsbüro Group
presse@verkehrsbuero.com
+43 1 58800172

Österreichisches Verkehrsbüro AG
Lassallestraße 3
1020 Wien

www.verkehrsbuero.com