Chefmanship Centre Workshop: Ernährung bei Demenz

Chefmanship Centre Workshop: Ernährung bei Demenz

Ein Teil des Programms der Trainings und Workshops 2015 im Chefmanship Centre in Thayngen ist der Workshop Ernährung für Demenz-Kranke.

Chefmanship Centre Workshop: Ernährung bei Demenz

Chefmanship Centre Workshop: Ernährung bei Demenz

Chefmanship Centre Workshop: Ernährung bei Demenz

Dieser Workshop eignet sich in erster Linie für Köche und Gastronomieverantwortliche in Heimen und Spitälern.

Erhöhter Kalorienbedarf, Ruhelosigkeit, entfremdete Wahrnehmung: Eine Demenzerkrankung kann vieles verändern und macht die optimale Verpflegung immer schwieriger. Mangelernährung von demenziell Erkrankten ist darum in Altersheimen ein weit verbreitetes Problem. In diesem Workshop können Köche aus Heimen und Spitälern ihr Wissen über den Krankheitsverlauf und die daran angepassten Kostformen erweitern.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit angepasster Kost, bestehender Technik und kleinen Tricks dementen Patienten eine ausgewogene Verpflegung sichern können.

Inhalte:

– Krankheitsverlauf kennenlernen und Problematiken bewusst machen und erleben
– Herausforderung Ernährung bei Demenzkranken
– Rezepte für abwechslungreiche und ansprechende Gerichte für demenzkranke Senioren
– Fingerfood als eine mögliche Lösung
– Praxis am Herd: Zubereitung von Menükomponenten für unterschiedliche Angebotsformen

Alle Inhalte des Workshops werden in der individuellen Kursdokumentation festgehalten und mitgegeben.

Termine:

21.05.2015 in Thayngen
09.06.2015 in Thayngen

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten

Wir freuen uns, wenn Sie als Journalist einen Workshop besuchen möchten. Anruf oder Mail genügt und Sie sind herzlich willkommen.