Unilever Food Solutions – Gastronomie Guide: Wiederentdeckte Genusswelten und neue Aromaküche

Wenn es um die Kreation neuer Genüsse geht, kommen die Klassiker von früher wieder zum Vorschein. Vergessene Gemüse und alte Kräutersorten sind ebenso trendy wie die Rückbesinnung auf regionale Herkunft der Lebensmittel und traditionelle Zubereitungsmethoden. Die Krönung des guten Geschmacks ist die Saisonalität – immer mehr Gäste achten darauf und wissen ein entsprechendes Angebot zu schätzen.

Gastronomie Guide: Wiederentdeckte Genusswelten und neue Aromaküche

Magazin_D_Aromen_LT.inddMit dem Gastronomie Guide hat Unilever Food Solutions ein Werkzeug für die tägliche Arbeit in Restaurants entwickelt. Mit vielen Rezepten, Inspirationen, Tipps zum Anrichten und breitem Wissen über Gastronomie-Marketing. Das neue Themen-Magazin „Wiederentdeckte Genusswelten und neue Aromaküche“ widmet sich einem starken Thema mit viel Umsatzpotential. Die Köche von Unilever Food Solutions haben viel Wissenswertes dazu gesammelt und geben zahlreiche Anregungen für neuen traditionellen Genuss in den Bereichen à la Carte, Bankett, 24/7 und Mitarbeiterverpflegung.

À la Carte – Regionale Partner und Saison

Regionalität steht bei Gästen gleichbedeutend mit Frische und Authentizität. Ihren hohen Stellenwert haben regionale Produkte durch Qualität und Natürlichkeit.

Im Themen-Magazin wird gezeigt, wie mit Lieferanten aus der eigenen Region geworben werden kann. Die Nennung des Bauern auf der Speisekarte, wenn z.B. Kartoffeln angeboten werden, sorgt für Exklusivität. Unilever Food Solutions schlägt obendrein vor, ein Bild vom Bauern in die Werbematerialien mit aufzunehmen – ein Gesicht im Kopf des Gastes bleibt bestehen, eine starke Bindung wird aufgebaut.

Die Rauke fand als Rucola wieder Einzug in die heimische Küche, der gute alte Kürbis kehrte im neuen Gewand zurück – auch historische Gemüsesorten erleben eine Renaissance und bringen Abwechslung auf den Teller. Im Magazin zum Gastronomie Guide werden einige Sorten vorgestellt, darunter die Pastinake, die gelbe Beete oder Topinambur.

Bankettgeschäft – Aromen erleben!

Beim Essen sollen alle Sinne angesprochen werden, voran stehen aber Geschmacks- und Geruchssinn. Das Themen-Magazin zeigt unter anderem einfache Tricks, wie die im Essen enthaltenen Aromen stärker in den Vordergrund rücken, zum Beispiel durch das Spiel mit verschiedenen Texturen oder aromatisierten Rauch, dessen Geruch Erinnerungen weckt. Eine weitere Möglichkeit ist es, den Gast aktiv mit einzubinden, zum Beispiel indem er sein Gericht selbst mit einer Pipette vollendet. Dies sorgt für Überraschung und Spass beim Gast.

24/7 – Kombinationen zum Verführen

Der Kaffee zum Dessert wird gerne genommen – warum also nicht einmal umgekehrt kleine süsse Gerichte zum Kaffee oder Tee anbieten. Speziell im Vormittags- oder Lounge-Geschäft, aber auch an der Bar oder auf der Terrasse lassen sich so zusätzliche Umsätze erzielen.

Im Themen-Magazin wird gezeigt, wie mit der richtigen Zusammenstellung von Gewürzen der perfekte Begleiter zum Getränk kreiert wird. Als Genuss-Duo auf der Speisekarte sorgen sie für neue Nachfrage, mit den Tipps der Küchenchefs sogar ohne zusätzlichen Personalaufwand.

Mitarbeiterverpflegung – Kurzurlaub in der Mittagspause

Mitarbeiter möchten immer wieder gerne ein paar Minuten Zusatzurlaub. Zudem sind die Gerichte aus Italien, Indien oder Asien in Kombination mit Gewürzen wie z.B. Kreuzkümmel, Kardamon, Chili, Koriander und Ingwer wahre Stresskiller. Gute Laune sorgt für Entspannung bei der Arbeit und einen harmonischeren Umgang mit Gästen und Kollegen.

Unilever Food Solutions bietet Inspirationen und Tipps für das perfekte Urlaubserlebnis der Mitarbeiter in der Mittagspause.

Durch den eigenen Kräutergarten vor dem Haus kann ein Restaurant perfekt Frische vermitteln. Der Anbau gemeinsam mit dem gesamten Team aus Küche und Service bringt Spass und schweisst zusammen. Das Ernten von Kräutern vor den Augen der Gäste weckt den Appetit und steigert das Image hinsichtlich Qualität und Frische der Speisen.

Unilever Food Solutions bietet zudem mit den Knorr Mise en Place Kräuterzubereitungen die ergänzende Lösung für die praktische Anwendung im Küchenalltag. Für die Kräuterpasten werden feine Kräuter und Gewürze mit Öl vermengt. Das Aroma frischer Kräuter bleibt erhalten. Die vegetarischen Kräuterzubereitungen sind sehr ergiebig und können sparsam warm und kalt angewendet werden. So bleibt die Qualität immer gleich und Kräuter haben das ganze Jahr über Saison.

Der Gastronomie Guide und die Themen-Magazine sind über die Verkaufsberater von Unilever Food Solutions erhältlich.

Weitere Informationen sind unter www.unileverfoodsolutions.ch oder direkt beim nächsten Verkaufsberater vor Ort erhältlich.